Lerntherapeut/in (m/w/d) für Lese-Rechtschreib-Schwäche - Honorarbasis

Wir im Duden Institut für Lerntherapie in Dresden helfen seit 25 Jahren Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, ihre extremen Lernschwierigkeiten beim Erlernen des Lesens, Schreibens und Rechnens erfolgreich zu überwinden. Neben unserer fachdidaktischen Arbeit steht vor allem der Aufbau einer gelungenen therapeutischen Beziehung im Vordergrund unseres professionellen Handelns. Bilden Sie sich bei uns weiter und werden Sie Teil des Dresdner Duden Instituts!

Aufgaben:

Als Lerntherapeut/in arbeiten Sie mit Kindern und Jugendlichen im Alter von ca. 6-19 Jahren an ihren Lerndefiziten im Einzelsetting. Die Kinder werden einmal pro Woche (zu einem festen Termin im Nachmittagsbereich) ca. 45 Minuten betreut und es schließt sich an jede Sitzung ein Elterngespräch an. 
Unsere Schülerinnen und Schüler haben eine niedrige Frustrationstoleranz, sind oft an ihre Grenzen gebracht worden und haben aufgrund dessen häufig Versagensängste und ein gering ausgeprägtes Selbstbewusstsein.

Sie können unseren Kindern helfen, verlorenes Selbstwertgefühl wiederzuerlangen und sie auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu unterstützen. 

  • Planung und individuelle Vorbereitung der jeweiligen Therapiesitzungen
  • Durchführung integrativer Lerntherapie im Fachbereich LRS mit anschließendem Elterngespräch
  • Elternberatung zu häuslichen Übungen und pädagogischen Anregungen, Nachbereitung der Therapieeinheit und Dokumentation
  • Terminorganisation- und Absprache mit Klienten/innen
  • gelegentliche Gespräche mit dem Fachlehrer/in und Jugendamtsmitarbeiter/innen

Sie bringen mit:

  • einen empathischen und wertschätzenden Umgang mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern, ein gesteigertes Problembewusstsein und lösungsorientiertes Handeln
  • Flexibilität in der Therapieplanung und Therapieorganisation
  • ein abgeschlossenes Studium (BA., MA., o.ä.) aus den Bereichen Psychologie, Pädagogik, Sprachtherapie, o.ä.
  • mind. zwei Nachmittage pro Woche Zeit (gern auch mehr), um in unserem Duden Institut tätig zu werden

Unser Angebot:

  • eine langfristige, spannende und sinnstiftende Tätigkeit an unserem Standort 
  • flexibles Arbeiten in angenehmer Arbeitsatmosphäre 
  •  persönliche Begleitung in einem heterogenen und offenen Team
  • eine nebenberufliche, praxisnahe Weiterbildung zur Durchführung integrativer Lerntherapie nach dem Duden Konzept in Kooperation mit der SRH Fernhochschule 
  • Sonderkonditionen für die Weiterbildung 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per Mail an:
dresden@duden-institute.de

Ria Schmidt, Institutsleiterin

Ria Schmidt Antonstraße 39
01097 Dresden Dienstlich: +49 351 4595974 E-Mail: dresden@duden-institute.de

Bewerben

Person
Kontaktdaten
Informationen zum Werdegang

Dresden

Telefon: +49 351 4595974
Adresse:
Antonstraße 39
01097 Dresden