Sie sind hier: Hamburg-Poppenbüttel > Willkommen

Erfolgreiche Lerntherapie bei Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) und Rechenschwäche in Poppenbüttel

Wir fördern Kinder und Jugendliche mit einer Lese-Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche oder Englisch-Schwäche. Jedes Kind und jeder Jugendliche wird bei uns einzeln betreut und erhält so seine individuell abgestimmte Lerntherapie, welche das Elternhaus und die Schule einbeziehen. Grundlage der Förderung ist das Duden Konzept der integrativen Lerntherapie. Es verbindet die jeweilige Fachdidaktik mit passenden Methoden aus der Spiel-, Ergo- und Familientherapie.

In einem kostenfreien Beratungsgespräch erläutern wir Ihnen unsere Arbeitsweise, beantworten Ihre Fragen rund um die Lerntherapie und überlegen gemeinsam, wie wir Ihrem Kind bei der Überwindung seiner Lernprobleme sinnvoll helfen können.

Gern beraten wir Sie in unserem Institut persönlich.
Telefon: 040 / 800 10 696

Ist eine Lernschwäche überwindbar?

Die Duden Lerntherapie

Basierend auf den Ergebnissen der Diagnose erstellen wir individuelle Therapiepläne. In den von uns angebotenen integrativen Lerntherapien sind pädagogische, psychologische und fachdidaktische Maßnahmen miteinander verbunden.

Was ist integrative Lerntherapie?
Eine integrative Lerntherapie ist eine Therapie, die auf mehrere Ziele gerichtet ist:
Verbesserung des Selbstwertgefühls und der Lernmotivation des Kindes Verbesserung der Lernvoraussetzungen für jegliches Lernen, Aufbau der inhaltlichen Grundlagen im Problemfach Ausgangspunkt für eine Therapie ist der aktuelle Entwicklungsstand Ihres Kindes. Neben der Arbeit an grundlegenden Lerninhalten ist es notwendig, Bestandteile aus anderen Therapie- bzw. Trainingsverfahren und aus psychotherapeutischen Verfahren zu integrieren. Dazu gehören je nach Voraussetzung des Kindes Bestandteile der Ergotherapie, der Spieltherapie, der Gesprächstherapie, der Familientherapie u. ä.

Nur in einer sinnvollen Integration von Bestandteilen aus unterschiedlichen Therapien lässt sich gleichzeitig an der Beseitigung der Ursachen für die Lernprobleme und an der Entwicklung von Fähigkeiten, Strategien und inhaltlichen Grundlagen des jeweiligen Faches arbeiten. Damit können oft verschiedene Therapien vermieden und schnellere Erfolge beim Lernen erzielt werden. Ihr Kind wird wieder Freude am Lernen gewinnen, im Regelunterricht erfolgreich mitlernen und Verantwortung für seine weiteren Lernfortschritte übernehmen können.

Von Beginn an beziehen wir die Eltern in die lerntherapeutische Arbeit ein. Wir geben Ihnen Hinweise für eine maßvolle und wirksame häusliche Unterstützung der Lerntherapie und verständigen uns mit Ihnen über erreichte Fortschritte Ihrer Kinder. Auf Ihren Wunsch und in Absprache mit Ihnen arbeiten wir auch mit der Schule Ihres Kindes.

Gerne informieren wir Sie dazu in einem Beratungsgespräch!

Honorartherapeuten (w/m/d) gesucht

Wegen steigender Nachfrage suchen wir für unsere Institute in Hamburg weitere Mitarbeiter. Gesucht werden Lehrer/-innen, Psychologen/Psychologinnen oder Logopäden/Logopädinnen mit Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen. Die notwendige Ausbildung für die lerntherapeutische Arbeit in einem Duden Institut erhalten Sie bei uns.

Hamburg-Poppenbüttel

Telefon:
040 80010696
Adresse:
Moorhof 7
22399 Hamburg

Blankenese

Goßlers Park 4
040/70384745
Weitere Informationen

Hamburg

Schippelsweg 63f
040/55549912
Weitere Informationen