Lernen zu Hause

„green stories“ und andere Geschichten: Lese-Rätsel für die ganze Familie

Rätselraten macht Spaß und das Lesen und Vorlesen geschriebener Rätsel fördert ganz nebenbei auch die Lesemotivation und das Leseverständnis.

Die Leserätsel der Reihe black stories Junior (ab 8 Jahre) aus dem moses.Verlag laden zum gemeinsamen Raten mit Freunden und Familie ein. Durch die verschiedenen Themenschwerpunkte der Rätselreihe werden die Vorlieben vieler Kinder erreicht und auch die Erwachsenen lernen eine Menge hinzu: Naturliebende Forscher/-innen lösen z. B. bei den green stories Rätsel, in denen krabbelnden Tieren oder fleischfressenden Pflanzen auf die Spur gekommen werden muss. Die true stories offenbaren wahrhafte Tatsachen, deren Erklärung es zu suchen gilt. Bei den detective stories hingegen sind kleine Kriminalfälle zu lösen, die fußball stories enthalten spannende Rätsel rund um das Thema Fußball …

Ein Kartensatz enthält immer 50 Rätselaufgaben, die gelöst werden müssen. Dazu liest eine Person die Rätselseite einer Karte vor und zeigt eine Abbildung dazu. Die Ratenden versuchen nun, durch Erkennen und Kombinieren wichtiger Details, durch Nachfragen und durch den Einsatz von Fantasie dem Rätsel auf die Spur zu kommen. Als Spielvariante zu zweit eignen sich die Karten auch zum gezielten Üben des lauten Lesens und des Leseverständnisses, z. B.: Die Spielenden lesen zunächst das Rätsel auf der Kartenvorderseite gemeinsam (im „Tandem“) wiederholt laut vor, raten dann gemeinschaftlich und entscheiden schließlich, wann sie die Auflösung auf der Kartenrückseite lesen.

Green stories ‒ black stories junior. 50 abenteuerliche Rätsel aus wilden Wäldern. moses.Verlag, ISBN 9783897774858
Zum Verlagsshop

Link zur Reihe: black stories Junior