Erfolgsgeschichten
Teilen:

Geschichten aus der Lerntherapie: Wellensittiche von Florian

Neben den unterrichtsbegleitenden Lerntherapien bieten die Duden Institute für Lerntherapie auch einwöchige Intensivkurse in den Ferien an. Diese spezielle Form der Therapie kann dann sinnvoll sein, wenn sich die Lernprobleme nur auf einzelne Fehlerschwerpunkte beschränken oder wenn in einem Teilbereich ein Entwicklungssprung ermöglicht werden soll.

Während eines Intensivkurses in den Ferien arbeiten die Kinder an einem kleinen Projekt. Dabei werden die Inhalte der Lerntherapie mit Themen aus dem Alltag in Zusammenhang gebracht. So erleben die Kinder in kurzer Zeit erste Aha- und Erfolgserlebnisse, die zum weiteren Lernen motivieren. Florian hat nicht nur wichtige Rechtschreibregeln gelernt – er ist nun auch ein echter Vogelexperte!



Weitere Geschichten aus der Lerntherapie werden in Facebook unter www.facebook.com/dudeninstitute folgen.

Weitere Informationen:
Was ist eine Intensivtherapie?
Erfolgsgeschichten | 01.03.2019

Geschichten aus der Lerntherapie: „Traumhaus” von Eva