Newsletter 2010

Ausgabe 02/2010 - Ost-West-Geschichten

Aus Anlass der 20-jährigen deutschen Wiedervereinigung greifen wir in diesem Newsletter ost-/westdeutsche Themen auf. Die Jugendforscherin Martina Gille schreibt in ihrem Artikel, was Kinder in Ost und West über die Schule denken.
Zwei Lerntherapeutinnen - aus Ost und West - blicken zurück und gehen der Frage nach, was sich im Umgang mit Kindern, die eine Lese-Rechtschreib-Schwäche haben, in den letzten 20 Jahren verändert hat.
Als Buchtipp empfehlen wir den Jugendroman "Weggesperrt" von Grit Poppe, der eine berührende Geschichte über eine Jugendliche in der DDR erzählt.

Ausgabe 01/2010 - „Eltern helfen Eltern“

„Eltern helfen Eltern“ ist das Thema unseres neuen Newsletters. Die Initiative zur Förderung rechenschwacher Kinder e.V. (IFRK) begeht ihr 20-jähriges Jubiläum. Wir führen ein Interview mit Margret Schwarz, der Ersten Vorsitzenden dieses Elternverbandes.
Am 12. April beginnt für die Duden Institute ein neuer Abschnitt: Wir werden international! Das erste Duden Institut für Lerntherapie außerhalb Deutschlands wird in Wien eröffnen. Unser Geschäftsführer Dr. Gerd-Dietrich Schmidt stellt das Institut in Österreich vor.
Im Buchtipp empfiehlt Prof. Dr. habil Stoye das neue Buch von Petra Küspert „Wie Kinder besser rechnen lernen“.

Newsletter abonnieren

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an- und abmelden.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Newsletter: