Pädagogik und Psychologie

Neues Weiterbildungsangebot „Digitale Medien in der Lerntherapie“

Im Rahmen der Zertifikatskurse und des Masterstudiengangs „Integrativer Lerntherapie“ ist nun ein zusätzliches Weiterbildungsangebot „Digitale Medien in der Lerntherapie“ belegbar.

Bereits seit 2019 bieten die Duden Institute für Lerntherapie in Kooperation mit der SRH Fernhochschule drei staatlich anerkannte Hochschulzertifikate an:

  • Integrative Lerntherapie bei Lese-Rechtschreib-Schwäche

  • Integrative Lerntherapie bei Rechenschwäche

  • Führung und Management einer Lerntherapiepraxis

Anfang 2021 trat der staatlich anerkannte Masterstudiengang „Integrative Lerntherapie“ hinzu. Nun ist ein zusätzliches Weiterbildungsangebot „Digitale Medien in der Lerntherapie“ belegbar.
Das Modul mit einem Umfang von 6 ECTS wurde für diesen Studiengang entwickelt, kann aber auch einzeln belegt werden. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine abgeschlossene lerntherapeutische Weiterbildung oder ein fortgeschrittenes Masterstudium der „Integrativen Lerntherapie“.
Inhaltliche Schwerpunkte des Moduls sind:

  • Digitalisierung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen

  • Einführung in die Mediendidaktik und die empirische Unterrichtsforschung zum Einsatz von neuen Medien

  • Fachdidaktische und pädagogisch-psychologische Kriterien für den Einsatz von Apps und digitalen Lernspielen in der Lerntherapie

  • Technische, rechtliche und inhaltliche Hinweise zur Gestaltung von Online-Lerntherapien

Zum Modul gehören neben den umfangreichen Studienmaterialien mehrere Online-Begleitveranstaltungen und natürlich die persönliche Betreuung durch den modulverantwortlichen Dozenten, Dr. Lorenz Huck.

Interessentinnen und Interessenten für das Weiterbildungsangebot können über den untenstehenden Link eine Informationsanfrage stellen.

Weitere Informationen
Informationsanfrage stellen