Höhepunkte vor Ort
Teilen:

Duden Institute für Lerntherapie als „Franchisegeber des Jahres” nominiert

Der Deutsche Franchiseverband (DFV) zeichnet jährlich Franchisesysteme für außerordentliche Leistungen und die damit verbundene positive Außenwahrnehmung des Franchisings aus. Bereits die Nominierung für den Preis "Franchisegeber des Jahres" ist eine Auszeichnung und bedeutet eine hohe Anerkennung für die Duden Institute für Lerntherapie. In der Endrunde - bei der Preisgala am 28. Mai 2019 in Berlin - mussten sich die Duden Institute für Lerntherapie nur knapp Apollo Optik geschlagen geben. Die Duden Institute gratulieren dem neuen „Franchisegeber des Jahres” zu dieser Auszeichnung.

Das Jahr hatte bereits sehr erfolgreich begonnen: Das System der Duden Institute für Lerntherapie gewann bereits zum vierten Mal in Folge den Award in Gold im Bereich Franchisenehmer-Zufriedenheit und bestand auch zum wiederholten Mal den DFV-Systemcheck.

Gründer und Geschäftsführer Dr. Gerd-Dietrich Schmidt freut sich über den Erfolg und erhofft sich von diesen Würdigungen besonders eine erhöhte Aufmerksamkeit für die fachliche Arbeit der Duden Institute für Lerntherapie: „Wir haben uns damals für ein Franchise-Modell entschieden, weil wir betroffenen Familien mit der Duden-Lerntherapie eine direkte Hilfe vor Ort anbieten wollten. Mithilfe unseres mittlerweile sehr dichten Standortnetzes können wir jährlich mehreren tausend Kindern und Jugendlichen in Deutschland und Österreich bei der Überwindung von Lernschwierigkeiten helfen.“