Sie sind hier: Pirna > Willkommen

Rechenschwäche, Lese-Rechtschreib-Schwäche in Pirna – was nun?

Wir unterstützen erfolgreich Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene mit Rechenschwäche (Dyskalkulie) und Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) in Pirna.

Sowohl die Erscheinungsformen als auch die Ursachen solch extremer Lernschwierigkeiten können sehr unterschiedlich sein. Hinzu kommen die jeweiligen Lernvoraussetzungen der Kinder und Jugendlichen sowie ihr persönliches Lerntempo.
Um diesen individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, helfen unsere speziell ausgebildeten Lerntherapeuten den Betroffenen in der Einzeltherapie ihre Legasthenie oder Dyskalkulie dauerhaft zu überwinden.

In einem kostenfreien Beratungsgespräch haben wir die Möglichkeit, die Problemsituation Ihres Kindes und Unterstützungsmöglichkeiten ausführlich zu besprechen. Gern beantworten wir Ihnen auch Fragen zu unserer Herangehensweise, der Kooperation zwischen integrativer Lerntherapie, Elternhaus und Schule oder allgemeinen Fragen zur Rechenschwäche oder Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS).

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin per Mail oder telefonisch unter 0351-4595974!

Ist eine Lese-Rechtschreib-Schäche oder Rechenschwäche überwindbar?

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Gern beraten wir Sie in unserem Institut persönlich. Kontaktieren Sie uns über unseren Hauptstandort in Dresden (Tel.: 0351 4595974) und vereinbaren Sie einen Termin für eine individuelle Beratung!

Pirna

Telefon:
0351 4595974
Telefax:
0351 4469216
Adresse:
Bahnhofstr. 16
07796 Pirna

Unsere Adresse

Bahnhofstr. 16
07796 Pirna
Kontakt über Dresden
Tel.: 0351 4595974

Hauptgeschäftsstelle Dresden

Antonstraße 39
01097 Dresden

Außenstelle Löbau

Äußere Zittauerstraße 47b
02708 Löbau
Kontakt über Dresden
Tel.: 0351 4595974

Außenstelle Bautzen

Preuschwitzer Straße 20
02625 Bautzen
Kontakt über Dresden
Tel.: 0351 4595974