Sie sind hier: Schwerin > Presse

Presse

Welche Rechte haben Eltern, wenn ihr Kind besondere Lernschwierigkeiten hat?

Für besondere Lernschwierigkeiten gibt es viele Begriffe: Lese-Rechtschreib-Schwäche, Legasthenie, Dyskalkulie usw. Unabhängig von der Bezeichnung bedeuten sie für die betroffenen Schüler, Eltern und Lehrer immer eine Herausforderung, die es zu bewältigen gilt.

(Artikel erschienen in der Räuberpost, Juni 2018)

Du musst mehr üben, Kind!

Lernschwierigkeiten im Fach Deutsch können auf eine Lese-Rechtschreib-Schwäche hindeuten

(Artikel erschienen in der Räuberpost, Dezember 2017)

Schwerin

Telefon:
0385 7587417
Telefax:
0385 5923690
Adresse:
Schloßstraße 37
19053 Schwerin