Sie sind hier: Neubrandenburg > Willkommen

Lernprobleme erfolgreich lösen!

Herzlich willkommen im Duden Institut für Lerntherapie Neubrandenburg, Ihrem Ansprechpartner für die erfolgreiche Lösung von Lernproblemen in der Schule.

Wir machen nicht nur Nachhilfe, sondern bei uns finden Kinder und Jugendliche mit besonderen Schwierigkeiten beim Rechnen, Lesen, Schreiben und im Englischen kompetenten Rat und wirksame Hilfe. Unser Team besteht aus 24 ausgebildeten und erfahrenen Lerntherapeuten und wissenschaftlichen Mitarbeitern.
Jedes Kind, jeder Jugendliche wird bei uns einzeln betreut und erhält so seine individuell abgestimmte Lerntherapie. Die Eltern und die Schule sind bei uns Partner und werden einbezogen. Gern beraten wir Sie vor Ort persönlich, beantworten Fragen und überlegen gemeinsam, wie Ihrem Kind sinnvoll geholfen werden kann.

Wir lösen Lernprobleme

Rufen Sie uns unter 0395/ 5708857 an oder senden Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen

18. Neubrandenburger Bildungskonferenz am 15.September 2018

zum Thema: "Selbstfürsorge für bewegte Zeiten"
" Nur wenn es dir gut geht, kannst du der Welt dein Bestes geben!"

Zirka 300 Lehrerinnen und Lehrer folgten am 15. September der Einladung des Duden Instituts für Lerntherapie zur inzwischen 18. Neubrandenburger Konferenz in die Mensa der Hochschule Neubrandenburg. Schon am Eingang war das Thema der Konferenz hautnahe zu erleben: Man konnte die Mensa „normal“ betreten oder durch ein Zelt, in dem die und andere Überraschung auf die Mutigen wartete. Begrüßt wurden die Konferenzteilnehmer durch den Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg, Silvio Witt.
Ralph Goldschmidt, Sportwissenschaftler, Coach und Autor sprach zum Thema Veränderungen und fand sehr schnell einen Draht zu seinem Publikum.
Gerade in den Schulen erleben die Kolleginnen und Kollegen fast täglich neue Herausforderungen und müssen sich auf besondere Situationen einstellen. Der Umgang mit der Veränderung wird auch zur Herausforderung für den Umgang mit sich selbst. Goldschmidt verstand es sehr gut, eine begehbare Brücke für die Teilnehmer zwischen Arbeit und Privatleben zu bauen, ohne dabei auf Plattitüden wie z.Bsp. Work-Life -Balance zurückzugreifen. " Wer den Anspruch , in allen Lebensbereichen gleich gut und in Balance zu sein, wird sehr schnell merken, dass genau das nicht funktioniert!"
Die Konferenzteilnehmer entließen ihren Referenten nach drei spannenden Stunden mit einem kräftigen und langanhaltenden Beifall.

Ralph Goldschmidt wird am 28. September zu 19 Uhr noch einmal im Rathaussaal der Stadt Neubrandenburg für Vereine, Unternehmen und Interessierte zu seinem Thema sprechen.

Neubrandenburg

Telefon:
0395 5708857
Telefax:
0395 5708858
Adresse:
Friedrich-Engels-Ring 44
17033 Neubrandenburg