Sie sind hier: Mainz > Vortragsthemen

Vortragsthemen

Als Leiter des Mainzer Instituts halte ich Vorträge für Eltern und für Lehrerinnen und Lehrer. Eine kleine Auswahl an Themen steht hier:
Wenn Lesen und Schreiben für mein Kind Schwerstarbeit sind - Was können Eltern tun?
Immer wieder gibt es Kinder, die größere Schwierigkeiten in Deutsch haben. Im Vortrag wird darüber informiert,
- was Eltern bemerken können,
- welche Ursachen die Schwierigkeiten beim Erlernen von Lesen und Schreiben haben,
- was Eltern tun können, um ihr Kind zu unterstützen.
Ist mein Kind rechenschwach? Was soll ich tun?
In diesem Vortrag geht es darum, Eltern für das Thema "Rechenschwäche" zu sensibilisieren und Hinweise zu geben, wie besondere Lernschwierigkeiten in diesem Fach überwunden werden können.
- Anzeichen einer Rechenschwäche
- Möglichkeiten der Eltern, ihr Kind erfolgreich zu unterstützen
- Einblick in die integrative Therapie des Duden Instituts für Lerntherapie.
Workshop für Lehrer zur Überwindung von Lernschwierigkeiten bei der Rechtschreibung
Die Teilnehmer lernen Möglichkeiten kennen, das entdeckende Lernen zu unterstützen. Am Beispiel von Teilgebieten der orthografischen Rechtschreibstrategie erhalten Lehrerinnen und Lehrer Anregungen, im eigenen Unterricht neue Lösungsansätze bei der Überwindung von Lernschwächen einzusetzen.
Workshop für Lehrer zur Überwindung von Lernschwierigkeiten beim Rechnen
„Rechnen lernen heißt Sehen lernen“. Unter diesem Motto wird in diesem Workshop deutlich, wie wichtig gute Handlungsvorstellungen bei der Entwicklung effektiver Rechenstrategien sind.

Wenn Sie mehr zu diesen oder zu weiteren Vorträgen wissen möchten, dann rufen Sie mich an!

Markus Becker

Institutsleiter

Fürstenbergerhofstr. 21
55116 Mainz
Telefon: 06131 5015090
Telefax: 06131 5015091
E-Mail: mainz@duden-institute.de

Mainz

Telefon:
06131 5015090
Telefax:
06131 5015091
Adresse:
Fürstenbergerhofstr. 21
55116 Mainz