Sie sind hier: Chemnitz > Schulprojekt

25+ Schulprojekte

Die Duden Institute für Lerntherapie verschenken anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums in diesem Jahr, 25 Projekte an 25 Schulen im gesamten Bundesgebiet.

Ziel der Projekte zur Lese-Rechtschreib- oder Rechenförderung ist es, Kinder beim erfolgreichen Lernen zu unterstützen, sodass gravierende Lernschwierigkeiten möglichst gar nicht erst entstehen.
Der Schwerpunkt der Schulprojekte liegt vor allem auf der Unterstützung der Lehrkräfte. Mit dem Wissen und der Erfahrung aus vielen Jahren lerntherapeutischer Arbeit wurden für das Schulprojekt spezielle Unterrichtssequenzen entwickelt und im Rahmen einer Pilotphase in Berlin bereits erfolgreich erprobt.

Projektbeschreibung

Schulfach: Mathematik
Klassenstufe: 1

Projektschule: Schlossgrundschule Chemnitz, Küchwaldstraße 4, 09113 Chemnitz
Titel: Entwicklung der Orientierungsfähigkeit als eine der zentralen Lernvoraussetzungen für den Mathematikunterricht

Beschreibung: Die teilnehmenden Lehrkräfte werden in die Problematik der Entwicklung besonderer Lernschwierigkeiten beim Rechnenlernen eingeführt. Dabei wird insbesondere auf die Bedeutung von kognitiven Lernvoraussetzungen eingegangen. Sie lernen effektive Übungen kennen, die Orientierungsfähigkeit ihrer Schüler wirksam weiterzuentwickeln und wenden diese erfolgreich an.

Projektzeitraum: 15.10.2017 - 30.11.2017
Ihre Ansprechpartnerin:

Susann Hartmann

Duden Institut für Lerntherapie Chemnitz
Promenadenstr. 38
09111 Chemnitz

Telefon: 0371 4661166
E-Mail: chemnitz@duden-institute.de

Chemnitz

Telefon:
0371 4661166
Telefax:
0371 4661167
Adresse:
Promenadenstr. 38
09111 Chemnitz