Sie sind hier: Berlin-Spandau > Schulprojekt

25+ Schulprojekte: Auch in Spandau und Havelland

Die Duden Institute für Lerntherapie verschenken anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums in diesem Jahr, 25 Projekte an 25 Schulen im gesamten Bundesgebiet.

Ziel der Projekte zur Lese-Rechtschreib- oder Rechenförderung ist es, Kinder beim erfolgreichen Lernen zu unterstützen, sodass gravierende Lernschwierigkeiten möglichst gar nicht erst entstehen.
Der Schwerpunkt der Schulprojekte liegt vor allem auf der Unterstützung der Lehrkräfte. Mit dem Wissen und der Erfahrung aus vielen Jahren lerntherapeutischer Arbeit wurden für das Schulprojekt spezielle Unterrichtssequenzen entwickelt und im Rahmen einer Pilotphase in Berlin bereits erfolgreich erprobt.

Unser Spandauer Duden Institut hat für den Herbst 2017 zwei Schulen für jeweils ein Schulprojekt ausgewählt, eine Schule im Landkreis Havelland und eine Schule in Spandau.

Unsere Schulprojekte

Schulen:
- Grundschule am Weinmeisterhorn (Spandau)
- Grundschule am Wasserturm (Dallgow-Döberitz, Havelland)

Schulfach: Mathematik

Klassenstufe: 1

Titel: Entwicklung der Orientierungsfähigkeit als eine der zentralen Lernvoraussetzungen für den Mathematikunterricht

Beschreibung: Im Mathematikunterricht ist es wichtig, gut auf Richtungen achten zu können. Für das sichere Erlernen der Zahlen wie auch für das Entdecken der Zahlenräume und für das Rechnen selbst ist eine gute Orientierung eine wichtige Voraussetzung. Teilnehmende Lehrkräfte werden in die Problematik eingeführt. Effektive Übungen zur Weiterentwicklung der Orientierungsfähigkeit werden vorgestellt und direkt im Unterricht eingesetzt.

Zeitraum der Projekte: November - Dezember 2017

Ihre Ansprechpartnerin:

Dr. Elin Bahner-Heyne

Duden Institut für Lerntherapie Berlin-Spandau
Seeburger Str. 8-11
13581 Berlin

Telefon: 030 35136883
E-Mail: bahnerheyne@duden-institute.de

25+ Schulprojekte

Weitere Informationen

Berlin-Spandau

Telefon:
030 35136883
Telefax:
030 33938689
Adresse:
Seeburger Str. 8-11
13581 Berlin