Veranstaltung

Beratungstag am „Aktionstag der Legasthenie und Dyskalkulie“ am 17.3.2018
Das Duden Institut für Lerntherapie Bad Wildungen beteiligt sich an dem vom Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. und der Deutschen Kinderhilfe ins Leben gerufenen „Aktionstag der Legasthenie und Dyskalkulie“. Ziel des Tages ist es, die Öffentlichkeit für die Thematik zu sensibilisieren, damit betroffene Kinder und Jugendliche frühzeitige Hilfe und Förderung erhalten.

Facebook-Live-Vortrag für Eltern mit Fragerunde

Erstmalig werden die Experten der Duden Institute nicht nur betroffene Eltern in den Instituten vor Ort beraten, sondern sich anlässlich des Aktionstages im Rahmen eines Live-Vortrags auf Facebook den Fragen der Eltern stellen. Viele Eltern tauschen sich bereits in sozialen Netzwerken bei Fragen und Sorgen bezüglich der Lernschwierigkeiten ihrer Kinder aus. Oftmals ist hier auch Expertenrat gefragt.

Am Aktionstag am 30. September haben Eltern von 16 bis 17 Uhr die Gelegenheit sich zu informieren und über die Kommentarfunktion zeitgleich Fragen an die Leiterinnen der Fachbereiche Lese-Rechtschreib-Schwäche, Dr. Astrid Schröder, und Rechenschwäche, Jana Köppen, zu richten. Der Vortrag wird auf der Facebook-Seite der Duden Institute erreichbar sein: www.facebook.com/dudeninstitute

Beratungstag in Bad Wildungen

In Bad Wildungen haben Eltern am Aktionstag auch die Möglichkeit sich individuell und persönlich beraten zu lassen: Die Beratungen finden ab 19 Uhr im Duden Institut für Lerntherapie statt. Eine Terminvergabe ist ab sofort telefonisch unter 05621 - 966 991
möglich.

Veranstaltungstyp
Veranstaltung für Eltern
Ort:
Duden Institut für Lerntherapie Bad Wildungen/Hessen
Zeit:
Freitag, 30. September 2016 - Donnerstag, 24. August 2017

Bad Wildungen

Telefon:
05621 2127
Telefax:
05621 966838
Adresse:
Burgweg 18
34537 Bad Wildungen