Veranstaltungen

Intensivtherapien in den Osterferien
Das Potsdamer Duden Institut bietet in der zweiten Woche der Osterferien Intensivtherapien in Deutsch, Mathematik und Englisch an. Innerhalb von vier Tagen erarbeiten sich Kinder wesentliche Lernvoraussetzungen und haben erste Erfolgserlebnisse in einem für sie äußerst schwierigen Fach. Nutzen Sie die unterrichtsfreie Zeit und ermöglichen Sie Ihrem Kind eine individuelle Förderung, die genau dort ansetzt, wo Ihr Kind Hilfe benötigt. Häufig beobachten wir im Verlauf einer Intensivtherapie einen regelrechten Entwicklungssprung, der den Kindern viel Selbstvertrauen gibt und sich positiv auf die Lernfortschritte in allen Fächern auswirken kann.

Wann ist eine Intensivtherapie sinnvoll?
- zu Beginn einer Lerntherapie, um mit ersten Erfolgserlebnissen das Selbstwertgefühl zu stärken und neuen Spaß am Lernen zu finden
- bei Lernproblemen, die sich nur auf einzelne Fehlerschwerpunkte beschränken
- um dem Kind in einem bestimmten Stoffbereich einen Entwicklungssprung zu ermöglichen

Anmeldung unter 0331.6012900 oder per Email an potsdam@duden-institute.de
Ort:
Duden Institut für Lerntherapie, Gutenbergstr. 62, 14467 Potsdam
Zeit:
Dienstag, 3. April 2018 - Freitag, 6. April 2018
Link:

Potsdam

Telefon:
0331 6012900
Telefax:
0331 5058235
Adresse:
Gutenbergstr. 62
14467 Potsdam