Ausgeschriebene Projekte

Die Duden Institute für Lerntherapie verschenken anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums in diesem Jahr, 25 Projekte an 25 Orten im gesamten Bundesgebiet.

Für die untenstehenden Standorte sind Projekte ausgeschrieben. Jetzt informieren und bewerben!
Alles einblenden
Schulfach: Mathematik
Klassenstufe: 2
Titel: Zahlenraum 100

Beschreibung: Gemeinsam mit den Lehrkräften Ihrer Schule werden bei den Kindern der 2. Klassen Vorstellungen für Zahlen im Hunderterraum und Möglichkeiten der Verinnerlichung entwickelt.

Ort: Aachen
Projektzeitraum: 01.09.2017 - 20.10.2017
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich
Projektskizze herunterladen

Ihre Ansprechpartner in Aachen

Bernd Wehnert

Duden Institut für Lerntherapie Aachen
Maxstraße 1
52070 Aachen
Telefon:0241 94377809
E-Mail: aachen@duden-institute.de
Schulfach: Mathematik
Klassenstufen: 2
Titel: Entwicklung von Zahlvorstellungen im Zahlenraum bis 100 als eine der zentralen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht

Beschreibung: Praxisorientierte Fortbildung von Mathematiklehrkräften hinsichtlich der Entwicklung von Zahlvorstellungen bei Zweitklässlern / Einführung in die Problematik der Entwicklung besonderer Lernschwierigkeiten.

Ort: Bad Laasphe / Biedenkopf
Zeitraum: 24.10.2017- 05.12.2017
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich

Ihre Ansprechpartnerin

Marianne Oppermann

Duden Institut für Lerntherapie Bad Laasphe
Bahnhofstraße 58
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 479865
E-Mail: badlaasphe@duden-institute.de
Schulfach: Mathematik
Klassenstufen: 2
Titel: Jedes Kind kann rechnen lernen

Beschreibung: Rechenschwache Kinder werden beim Rechnenlernen unterstützt.

Ort: Landkreis Waldeck-Frankenberg
Zeitraum: 01.08.2017- 01.12.2017
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich

Ihre Ansprechpartnerin:

Rica Hoehle

Duden Institut für Lerntherapie Bad Wildungen
Odershäuser Straße 55
34537 Bad Wildungen

Telefon: 05621 966991
E-Mail: badwildungen@duden-institute.de
Schulfach: Mathematik
Klassenstufen: 2
Titel: Entwicklung von Zahlvorstellungen im Zahlenraum bis 100 als eine der zentralen Lernvoraussetzungen im Mathematikunterricht

Beschreibung: Praxisorientierte Fortbildung von Mathematiklehrkräften hinsichtlich der Entwicklung von Zahlvorstellungen bei Zweitklässlern / Einführung in die Problematik der Entwicklung besonderer Lernschwierigkeiten.

Ort: Bad Laasphe / Biedenkopf
Zeitraum: 24.10.2017- 05.12.2017
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich
Projektskizze herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin

Marianne Oppermann

Duden Institut für Lerntherapie Biedenkopf
Brüder-Grimm-Str.12
35216 Biedenkopf

Telefon: 06461 926343
E-Mail: biedenkopf@duden-institute.de
Schulfach: Mathematik
Klassenstufe: 1
Titel: Entwicklung der Orientierungsfähigkeit als eine der zentralen Lernvoraussetzungen für den Mathematikunterricht

Beschreibungstext: Im Mathematikunterricht ist es wichtig, gut auf Richtungen achten zu können. Für das sichere Erlernen der Zahlen wie auch für das Entdecken der Zahlenräume und für das Rechnen selbst ist eine gute Orientierung eine wichtige Voraussetzung. Wir üben dies am eigenen Körper.

Ort: Bonn
Zeitraum des Projekts: 01.10.- 17.11.2017
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich
Projektskizze herunterladen

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Klaus Semsch

Duden Institut für Lerntherapie Bonn
Poststraße 30
53111 Bonn

Telefon: 0228 53443373
E-Mail: bonn@duden-institute.de
Schulfach: Deutsch
Klassenstufen: 1
Titel: Das effektive Nutzen der Silbengliederung für das Lesen und Schreiben lernen

Beschreibung: Mit Hilfe der Silben können Kinder Wörter besser gliedern und schreiben lernen. Außerdem erleichtert das Erkennen der Silben in einem Wort auch das verstehende Lesen.

Ort: Dessau-Roßlau, Landkreis Wittenberg, Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Zeitraum: 01.09.2017- 30.10.2017
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich

Ihre Ansprechpartnerin:

Anett Falz

Duden Institut für Lerntherapie Dessau-Roßlau
Hauptstr. 119
06862 Dessau-Roßlau

Telefon: 034901 59970
E-Mail: dessau-rosslau@duden-institute.de
Schulfach: Deutsch
Klassenstufe: 1
Titel: Gliedern in Silben
Ort: Erftstadt
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Gabriele Nowicki

Duden Institut für Lerntherapie Erftstadt
Herriger Straße 4
50374 Erftstadt
Telefon: 02235 955967
Telefax: 02235 955968
E-Mail: erftstadt@duden-institute.de
Schulfach: Mathematik
Klassenstufe: 2
Titel: Aufbau von Automatismen (Einmaleins)

Beschreibung: Die Kinder lernen eine Methode kennen, mit der sie das Einmaleins automatisieren können und die sie auch zuhause ohne Hilfe anwenden können.

Ort: Gladenbach, Bad Endbach, Fronhausen/Lahn, Niederweimar
Projektzeitraum: 12.08.2017 - 08.10.2017
Bewerbungsschluss: 30.08.2017

Ihre Ansprechpartnerin:

Henrike Heß

Duden Institut für Lerntherapie Gladenbach
Marktstr. 32
35075 Gladenbach

Telefon: 06462 926392
E-Mail: gladenbach@duden-institute.de
Schulfach: Mathematik
Klassenstufe: 2
Titel: Entwickeln von Zahlvorstellungen im Zahlenraum bis 100

Beschreibung: Die teilnehmenden Lehrkräfte lernen effektive Übungen kennen, die Zahlvorstellungen ihrer Schülerinnen und Schüler im Zahlenraum bis 100 wirksam weiterzuentwickeln und somit das spätere Rechnen zu erleichtern. Dabei wird insbesondere auf die Bedeutung von kognitiven Lernvoraussetzungen eingegangen. Die Lehrkräfte erhalten eine schriftliche Erläuterung zu den Übungen mit den wichtigsten fachlichen Informationen.

Ort: Göttingen, Landkreis Göttingen-Osterode
Projektzeitraum: 22.10.2017 - 15.11.2017
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich

Ihre Ansprechpartnerin

Stefanie Rummelspacher

Duden Institut für Lerntherapie Göttingen
Friedländer Weg 13 a
37085 Göttingen

Telefon: 0551 5213792
E-Mail: goettingen@duden-institute.de

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Duden Instituts für Lerntherapie Hamburg verschenken wir 5 Projekte zur Rechenförderung (s. Projektvariante 1) sowie 5 Projekte zur Lese-Rechtschreib-Förderung (s. Projektvariante 2)

Projektvariante 1

Schulfach: Mathematik
Klassenstufe: 1
Titel: Orientierung

Beschreibung: "Praxisorientierte Fortbildung für Mathelehrkräfte zur Entwicklung der Orientierungsfähigkeit als eine der zentralen Lernvoraussetzungen für den Mathematikunterricht
Zu Schulbeginn wissen viele Schüler noch nicht, dass es wichtig ist, auf Richtungen zu achten. Dabei ist die Orientierung eine der zentrale Lernvoraussetzungen für erfolgreiches Rechnenlernen. Wie Sie Ihre Schüler bei der Weiterentwicklung ihrer Orientierungsfähigkeit unterstützen können, erlernen Sie u.a. anhand konkreter Übungen."


Ort: Hamburg
Projektzeitraum: 01.11.2017 - 28.02.2018
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich

Projektvariante 2

Schulfach: Deutsch
Klassenstufe: 1
Titel: Erkennen von Wortgrenzen

Beschreibung: "Praxisorientierte Fortbildung hinsichtlich der Entwicklung der Fähigkeit, gesprochene Sprache in Wörter zu segmentieren.
Zu Schulbeginn wissen viele Kinder noch nicht, was ein Wort und was ein Satz ist und es gelingt ihnen noch nicht, sprachliche Äußerungen entsprechend zu zerlegen. Häufig werden in den ersten Schreibversuchen (bei einigen Schülern auch deutlich länger) Funktionswörter weggelassen und Wörter zusammengeschrieben. Wie Sie diese Fähigkeit bei Ihren Schülern entwickeln können, erlernen Sie anhand konkreter Übungen."


Ort: Hamburg
Projektzeitraum: 01.11.2017 - 28.02.2018
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich

Ihre Ansprechpartnerin

Sylke Kinne-Resech

Duden Institut für Lerntherapie Hamburg
Schippelsweg 63f
22455 Hamburg
Telefon: 040 55549912
E-Mail: hamburg@duden-institute.de
Schulfach: Deutsch
Klassenstufe: 1
Titel: Jedes Kind kann Lesen und Schreiben lernen - Großschreibung von Nomen

Beschreibung: Ziel des Projektes ist es, alle Schülerinnen und Schüler erfolgreich beim Lesen- und Schreibenlernen zu unterstützen. Im Einzelnen geht es um eine vertiefende Arbeit mit den Lehrkräften des Faches Deutsch aller 1. Klassen im Bereich der Methodik und Didaktik der Lese- und Schreiberwerbs. die Schwerpunktsetzung soll hiebrei auf dem Thema "Großschreibung von Nomen" liegen, um bei allen Kindern grundlegende Kompetenzen zu festigen und weiterzuentwickeln.

Ort: Landkreise Schwerin, Nord-West-Mecklenburg und Ludwigslust-Parchim
Zeitraum des Projekts: 05.01.2018 - 31.03.2018
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich

Ihr Ansprechpartner:

Marc-Alexander Richter

Duden Institut für Lerntherapie Schwerin
Schloßstraße 37
19053 Schwerin
Telefon: 0385 7587417
E-Mail: schwerin@duden-institute.de
Schulfach: Mathematik
Klassenstufe: 1
Titel: Entwicklung der Orientierungsfähigkeit als eine der zentralen Lernvoraussetzungen für das Mathematiklernen

Beschreibung: Praxisorientierte Fortbildung von Mathematiklehrkräften zu Fragen der Entwicklung besonderer Lernschwierigkeiten in Mathematik und zum Erlernen effektiver Methoden, die Orientierungsfähigkeit von Schülern wirksam weiterzuentwickeln

Ort: Oberhavel, Barnim
Projektzeitraum: 07.11.2017 - 08.12.2017
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich

Ihr Ansprechpartner:

Mario Cordes

Duden Institut für Lerntherapie Oranienburg
Bernauer Str. 18
(Eingang: Sachsenhausener Str. 42)
16515 Oranienburg
Telefon: 03301 6870723
Telefax: 03301 6870724

E-Mail: cordes@duden-institute.de
Schulfach: Deutsch
Klassenstufe: 1
Titel: Jedes Kind kann Lesen und Schreiben lernen - Großschreibung von Nomen

Beschreibung: Ziel des Projektes ist es, alle Schülerinnen und Schüler erfolgreich beim Lesen- und Schreibenlernen zu unterstützen. Im Einzelnen geht es um eine vertiefende Arbeit mit den Lehrkräften des Faches Deutsch aller 1. Klassen im Bereich der Methodik und Didaktik der Lese- und Schreiberwerbs. die Schwerpunktsetzung soll hiebrei auf dem Thema "Großschreibung von Nomen" liegen, um bei allen Kindern grundlegende Kompetenzen zu festigen und weiterzuentwickeln.

Ort: Landkreise Schwerin, Nord-West-Mecklenburg und Ludwigslust-Parchim
Zeitraum des Projekts: 01.10.- 01.12.2017
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich
Projektskizze herunterladen

Ihr Ansprechpartner:

Marc-Alexander Richter

Duden Institut für Lerntherapie Schwerin
Schloßstraße 37
19053 Schwerin
Telefon: 0385 7587417
E-Mail: schwerin@duden-institute.de
Schulfach: Deutsch
Klassenstufe: 1
Titel: Jedes Kind kann Lesen und Schreiben lernen - Großschreibung von Nomen

Beschreibung: Ziel des Projektes ist es, alle Schülerinnen und Schüler erfolgreich beim Lesen- und Schreibenlernen zu unterstützen. Im Einzelnen geht es um eine vertiefende Arbeit mit den Lehrkräften des Faches Deutsch aller 1. Klassen im Bereich der Methodik und Didaktik der Lese- und Schreiberwerbs. die Schwerpunktsetzung soll hiebrei auf dem Thema "Großschreibung von Nomen" liegen, um bei allen Kindern grundlegende Kompetenzen zu festigen und weiterzuentwickeln.

Ort: Landkreise Schwerin, Nord-West-Mecklenburg und Ludwigslust-Parchim
Zeitraum des Projekts: 05.01.2018 - 31.03.2018
Projektstatus: Bewerbungen noch möglich

Ihr Ansprechpartner:

Marc-Alexander Richter

Duden Institut für Lerntherapie Schwerin
Schloßstraße 37
19053 Schwerin
Telefon: 0385 7587417
E-Mail: schwerin@duden-institute.de

Bewerbung

Sind Sie neugierig geworden und haben Interesse an einem Schulprojekt? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Bestehende Schulprojekte

An folgenden Standorten wurden bereits Schulprojekte ins Leben gerufen:

Rechenschwäche erkennen

Lese-Rechtschreib-Schwäche erkennen