Lese-Rechtschreib-Schwäche 02.10.2019

Lerntherapeutische Förderung mithilfe von Wortbausteinen

Die Arbeit mit Wortbausteinen hat in der Duden-Lerntherapie eine große Bedeutung. Dr. Astrid Schröder erläutert das Konzept anhand eines anschaulichen Beispiels aus der Praxis.
./mediabase/img/2676.jpg

Mehr lesen
Lese-Rechtschreib-Schwäche 02.10.2019

Die Rolle der Morpheme im Schriftspracherwerb

Interview mit Dr. Katharina Galuschka zum Zusammenhang zwischen den Lese- und Rechtschreib-Leistungen und der morphologischen Bewusstheit sowie zu Möglichkeiten der Förderung
./mediabase/img/2169.jpg

Mehr lesen
Lese-Rechtschreib-Schwäche 02.10.2019

Buchtipp: LRS: Schwierigkeiten erkennen – Fähigkeiten fördern

Dr. Astrid Schröder empfiehlt das Praxishandbuch "LRS: Schwierigkeiten erkennen – Fähigkeiten fördern."
./mediabase/img/cache/3581_600x1000.jpg

Mehr lesen
Lese-Rechtschreib-Schwäche | 12.09.2018

„Jedes Kind kann lesen und schreiben lernen!“

Erfahrungen aus einem einjährigen Fortbildungsprojekt an einer Berliner Grundschule