Newsletter 2011

Ausgabe 01/2011- Ergotherapie

Im Interview haben wir eine Ergotherapeutin zu den Zielen und Hintergründen ihrer Arbeit befragt. Jana Köppen schildert außerdem, welche ergotherapeutischen Elemente sich in der integrativen Lerntherapie der Duden Institute wieder finden und nimmt dabei eine Abgrenzung der beiden Therapiefelder vor.
Im Buchtipp stellen wir einen Ratgeber zum Thema Wahrnehmungsstörungen vor.
Zudem stimmen wir Sie mit zwei Webtipps zum Thema Ergotherapie auf die anstehende Umstellung auf einen rein digitalen Newsletter ein.

Ausgabe 02/2011- Lernen und Ferien

Lernen in den Ferien? Förderung oder Überforderung?
Dr. Lorenz Huck erklärt, warum aus psychologischer Sicht Lernen ohne ein gewisses Maß an Überforderung gar nicht möglich wäre.

Macht Bewegung schlau?
Prof. Dr. Petra Jansen untersuchte den Einfluss von Bewegung auf kognitive Fähigkeiten. In Ihrem Artikel fasst sie den aktuellen Forschungsstand zusammen. Dieser wurde erstmalig im Online-Magazin In-Mind (Ausgabe 04/2010) veröffentlicht.

Buchtipp"Wie Kinder lernen. Was die Wissenschaft über das kindliche Gehirn weiß" von Prof. Martin Korte
Jana Köppen empfiehlt dieses, auf der Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse verfasste „Handbuch für den Schulerfolg“ allen Eltern, Lehrerinnen und Lehrern.

03/2011 - Analphabetismus

Alphabetisierungsprojekt in Dresden
Seit Ende Februar dieses Jahres kommen nicht mehr nur vorwiegend Kinder und Jugendliche in das Dresdner Duden Institut für Lerntherapie: Im Rahmen des Projekts „Alphabetisierung funktionaler Analphabeten“ fördern Herr Hickmann und sein Team erwachsene Betroffene und helfen Ihnen dabei, die Kulturtechniken des Lesens und Schreibens zu erwerben. Lesen Sie, welche Erfahrungen sie dabei machten.

Newsletter abonnieren

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an- und abmelden.
Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Newsletter: