Was ist Franchising?

Franchising
Franchising bietet für den Franchisenehmer eine ausgereifte, selbstständige Existenz. Er profitiert sowohl von den Service- und Dienstleistungen des Franchisegebers als auch von einem hohem Unternehmensniveau, einem Wettbewerbsvorsprung und folglich einer steigenden Attraktivität beim Kunden. Der Franchisenehmer kann sich ganz auf seine Kunden konzentrieren, da er von seinem Franchisegeber in vielen Arbeiten (z. B. Entwicklung neuer Angebote, Marketingideen usw.) entlastet wird.

Franchisesystem
Ein Franchisesystem ist eine Partnerschaft zwischen Franchisegeber und Franchisenehmern als selbstständige Unternehmer für einen gemeinsamen wirtschaftlichen Erfolg.

Franchisegeber
Der Franchisegeber entwickelt eine Geschäftsidee, arbeitet sie detailliert aus, erprobt sie und entwickelt sie ständig weiter.

Franchisenehmer
Der selbstständige Franchisenehmer übernimmt nach einer ausführlichen Anfangsschulung das ausgereifte Konzept und setzt es unter dem Markennamen des Franchisegebers am gewählten Standort um.

Weiterführende Links